You are here: Home Veranstaltungskalender Termine Die longue durée des Abschieds: Dekolonisierung in Frankreich und Großbritannien als Krisengeschichte der Nachkriegsphase
Document Actions

Die longue durée des Abschieds: Dekolonisierung in Frankreich und Großbritannien als Krisengeschichte der Nachkriegsphase

What Vorträge
When 2007-07-19 um 20:15
Where Kollegiengebäude III, 3044, Werthmannplatz 3
Add event to calendar vCal (Windows, Linux)
iCal (Mac OS X)

last modified 2008-02-13

Vortrag in der Reihe „Koloniale Vergangenheiten – (post-)imperiale Gegenwart“, welche vom Frankreichzentrum in Kooperation mit dem Historischen Seminar und dem Romanischen Seminar anlässlich des Universitätsjubiläums organisiert wird.

 
Der Vortrag wird sich mit den unterschiedlichen Erfahrungen in Frankreich und Großbritannien und den langfristigen Konsequenzen für das politische Selbstverständnis und die Europapolitik in beiden Ländern beschäftigen. Ausgangspunkt ist der nach 1945 schnell deutlich werdende Status beider Länder als "prekäre Siegermacht" mit überkommenen Großmachtansprüchen und imperialen Traditionen einerseits und zunehmend eingeschränkten Handlungsmöglichkeiten vor dem Hintergrund des Kalten Krieges andererseits. Das zeigte für Frankreich und Großbritannien zumal die Suez Krise 1956. Aber bereits zuvor und zugespitzt seitdem zeigten sich entscheidende Unterschiede im Ausmaß der Gewalt und der Verflechtung zwischen der Dekolonisation und der Innenpolitik der Metropolen. Für die Krise der IV. Republik wurde die Algerienkrise zum Katalysator. Die Erfahrungen der 1950er und 60er Jahre stehen im Zentrum der Analyse, wobei ein Ausblick nach dem langfristigen Erbe der Dekolonisation für beide Länder fragt.

 
Prof. Dr. Jörn Leonhard, Lehrstuhl für Geschichte des Romanischen Westeuropa, Universität Freiburg

Einführung: Prof. Dr. Rolf G. Renner

 
Kontakt:
Dr. Barbara Schmitz
Frankreich-Zentrum der Universität
Tel.: +49 (0)761 203-2008
Fax: +49 (0)761 203-2006
E-Mail: frankreich-zentrum@mail.uni-freiburg.de

Weitere Informationen: http://www.fz.uni-freiburg.de

Jubiläums-Logo
Partner des Jubiläums
Hauptsponsoren:

sparkasse

mlp

badenova


weitere Partner