You are here: Home Veranstaltungskalender Termine Wie kommt die Welt in den Kopf? Prinzipielles zum "gehirngerechten" Lernen
Document Actions

Wie kommt die Welt in den Kopf? Prinzipielles zum "gehirngerechten" Lernen

What
When 2007-03-26 um 19:00
Where VHS im Schwarzen Kloster, Raum 205
Add event to calendar vCal (Windows, Linux)
iCal (Mac OS X)

last modified 2008-02-13

Eine Veranstaltung der Volkshochschule Freiburg

 
Die moderne Gehirnforschung hat nicht erst seit, aber vor allem nach "PISA" Konjunktur und entwickelt sich allmählich zur "Leitwissenschaft". Auch in der Schule und in der Erwachsenenbildung werden im Zusammenhang mit den "neuen Lernkulturen" Vermutunge n geäußert, dass das Lehren und Lernen neu (nämlich: ´gehirngerecht´) konzipiert und praktiziert werden müsste. In der Tat hat die Gehirnforschung u. a. mit Hilfe der modernen bildgebenden Verfahren in den letzten Jahren bedeutsame und wahrscheinlich kon sequenzenreiche Erkenntnisse gewonnen. An diesem Abend geht es um Informationen zum Stand der Dinge und um einige praktische Konsequenzen. Schwerpunkte: - Prinzipielle Anmerkungen nebst einigen Hinweisen auf Neuromythen. - Werden wir bald definitiv wisse n, was im Gehirn vorgeht und wie es "funktioniert'? - Intermezzo: Wie kommt die Kunst in den Kopf? - Über das Lernen und das Lehren. - Einige durchaus heikle Aspekte: philosophische Konsequenzen. Dozent: Dr. Günter Behrens

 
Anmeldung:
Volkshochschule Freiburg
Rotteckring 12
79098 Freiburg

Postfach 5569
79022 Freiburg

Tel (07 61) 3 68 95 10
Fax (07 61) 3 68 95 35
info@vhs-freiburg.de

 
Kontakt:
Dagmar Mikasch-Köthner
Volkshochschule Freiburg
Tel.: 0761 36895-11
E-Mail: mikasch@vhs-freiburg.de

Weitere Informationen: http://www.vhs-freiburg.de

Jubiläums-Logo
Partner des Jubiläums
Hauptsponsoren:

sparkasse

mlp

badenova


weitere Partner