You are here: Home Veranstaltungskalender Termine Freiburger Schule und die Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft
Document Actions

Freiburger Schule und die Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft

What Fachtagungen
When 2007-06-21 to 2007-06-22 um 14:00
Where Kollegiengebäude I, Aula und Prometheushalle, Werthmannplatz 3
Add event to calendar vCal (Windows, Linux)
iCal (Mac OS X)

last modified 2008-02-13

Tagung zu zentralen Fragen einer Erneuerung der Sozialen Marktwirtschaft.

 
Die Lehren der in den 1930er Jahren gegründeten „Freiburger Schule“ und das von ihr vertretene Konzept der Ordnungspolitik haben die Gestaltung der Wirtschaftsordnung in der ersten Phase der Sozialen Marktwirtschaft in Westdeutschland nach dem 2. Weltkrieg maßgeblich geprägt. Nach einem halben Jahrhundert ihrer durch Gesetzgebung und Rechtsprechung, durch interne wirtschaftliche Entwicklungsdynamik und durch grundlegende Veränderungen in den weltwirtschaftlichen Rahmenbedingungen bestimmten "Evolution" hat die Soziale Marktwirtschaft deutscher Prägung Züge angenommen, die ihre Zukunftsfähigkeit in kritischen Bereichen als prekär erscheinen lassen. Zentraler Gegenstand der politischen Diskussion ist seit geraumer Zeit die Frage der Notwendigkeit von Reformen der Wirtschafts- und Sozialordnung. Die Veranstaltung beleuchtet für verschiedene Problemfelder, welche Beiträge aus Freiburger Sicht zu den zentralen Fragen einer Erneuerung der Sozialen Marktwirtschaft geleistet werden können.

 
Kontakt:
Prof. Dr. Viktor Vanberg
Tel.: 0761 203-2319
Fax: 0761 203-2322
E-Mail: viktor.vanberg@vwl.uni-freiburg.de

Prof. Dr. Dieter K. Tscheulin
Tel.: 0761 203-2409
Fax: 0761 203-2410
E-Mail: dieter.tscheulin@vwl.uni-freiburg.de

Jubiläums-Logo
Partner des Jubiläums
Hauptsponsoren:

sparkasse

mlp

badenova


weitere Partner